Auftakt der Brustkrebs-Aufklärungsaktion im Pink Cube

12 . September 2024 - 13:15 bis 14:15

«Closing the Gaps»

Medienevent mit Parlamentarier:innen und  EUROPA DONNA Schweiz

zum Auftakt der Brustkrebs-Aufklärungsaktion im Pink Cube

  • Donnerstag, 12.9.2024, 13.15-14.15 Uhr mit Stehlunch
  • Casinoplatz Bern, beim Pink Cube

 

Anmeldung

Medienschaffende sind herzlich an den Event eingeladen. Eine vorherige Anmeldung an sthost@credo-pr.ch ist notwendig. Die Anzahl Plätze ist beschränkt.


Agenda

13:00 Türöffnung

13:15 Begrüssung, Einführung, Moderation

Brustkrebs, Prävention und Früherkennung - Versorgungslücken in der Schweiz schliessen
Christina Christen, Präsidentin EUROPA DONNA Schweiz

PD Dr. med. Claudia Rauh, Vizepräsidentin EUROPA DONNA Schweiz, Leiterin interdisziplinäres Brustzentrum Inselspital

13:35 National Cancer Plan – wo stehen wir?

Dr. med. Bettina Balmer, Nationalrätin und Kinderchirurgin FMH

13:50 Fragen & Antworten
Anwesende Parlamentarier:innen beantworten Fragen.

14:10 Schlusswort

14:15 Ende (Abbau Infrastruktur Medienevent; Gelegenheit für Interviews bis 15 Uhr)

15:00 Eröffnung Pink Cube für Bevölkerung


Mit jährlich rund 6'500 Neudiagnosen ist Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in der Schweiz, rund 1‘400 Patientinnen sterben jedes Jahr daran. Trotz vieler Fortschritte gibt es weiterhin bedeutende Lücken in der Prävention und frühzeitigen Diagnose, was zu vermeidbaren Leidenswegen und Todesfällen führt. Bis heute gibt es in der Schweiz kein einheitliches Mammografie-Screening-Programm.

Die Patientinnenorganisation EUROPA DONNA Schweiz setzt sich dafür ein, dass alle Frauen in der Schweiz Zugang zu gleichberechtigten Massnahmen zur Früherkennung, Behandlung und Nachsorge bei Brustkrebs erhalten. Dieses Ziel verfolgt auch der National Cancer Plan. Er ist entscheidend, um bestehende Lücken zu schliessen und eine einheitliche Versorgung aller Frauen in der Schweiz sicherzustellen – unabhängig davon in welchem Kanton sie wohnen.

Über die Brustkrebsaufklärungsaktion im Pink Cube

Die Brustkrebs-Aufklärungsaktion im Pink Cube steht unter der Schirmherrschaft der Patientinnenorganisation EUROPA DONNA Schweiz. Sie wurde 2022 von MSD initiiert und ist seither anlässlich des Brustkrebsaufklärungsmonats Oktober in verschiedenen Städten der Schweiz im Einsatz.

Mehr dazu: 

https://www.europadonna.ch/ueber-uns/news/kostenlose-brustkrebsvorsorge-im-pink-cube/